Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Beumer in Beckum vom Abschwung im Maschinenbau nicht bedroht

Die Aufträge des Beckumer Maschinenbauunternehmens Beumer gehen zwar leicht zurück - das sei aber nur eine kleine Delle. Das sagte Geschäftsführer Christoph Beumer zu den Meldungen, dass die Aufträge im Maschinenbau um 40 Prozent zurück gehen und rund 25.000 Arbeitsplätze in Gefahr seien. Im Moment sehe er keine Gefahr für die Arbeitsplätze. Zwar könne er nicht mit einhundertprozentiger Sicherheit sagen, was die Zukunft bringt: Er gehe aber nicht davon aus, dass sie ein Problem im Bereich Personal bekommen werden, so Beumer. Das Unternehmen verzeichnet zur Zeit ein Auftragsvolumen von 260 Millionen Euro.