Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bewegung bei Bahnhofsquartier-Plänen in Warendorf

Wie geht es weiter im Bahnhofsquartier? Seit 24 Jahren müssen die Warendorfer nach einem Brand ohne Bahnhofsgebäude leben. Pläne für das gesamte Quartier gab es bisher viele, umgesetzt wurden sie allerdings nur teilweise. Die Stadt beschäftige sich aber durchgängig damit, sagte uns der städtische Baudirektor Peter Pesch, der sich eine Veränderung der Ist-Situation wünscht. Derzeit wird laut Pesch eine Verkehrsuntersuchung überarbeitet. Grundstücksfragen und inhaltliche Fragen seien zu klären. Man wolle nochmal ganz neu über das Bahnhofsquartier nachdenken.