Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Biersee auf Autobahnabfart

Auf der Autobahnabfahrt Oelde Richtung Dortmund ist am Vormittag eine Weile nichts mehr gegangen. Sie musste gesperrt werden nachdem dort ein Sattelzug einen Teil seiner Ladung verloren hatte. Es handelte sich um Bierkisten. Der LKW einer nordbayerischen Brauerei hatte das Lohnabfüllungsbier kurz vorher von der Potts-Brauerei in Oelde abgeholt, hieß es auf Anfrage von Radio WAF von der Brauerei. Drei Paletten mit Bierkisten kippten weg als der Laster auf die A 2 fahren wollte. Die meisten Flaschen gingen dabei kaputt und sorgten für einen Biersee auf der Abfahrt. Verletzt wurde niemand. Sechs Mitarbeiter der Potts-Brauerei machten sich mit der Autobahnmeisterei an die Aufräumarbeiten – das dauerte etwa eine Dreiviertelstunde, hieß es aus Oelde.