Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bilanz der "quadro"

Seit zwei Jahren bietet die Sucht und Drogenberatung Quadro im Kreis Warendorf eine ambulante Rehabilitation für Suchtkranke an. Jetzt hat die Kooperation der Sucht- und Drogenberatung Caritativer Verbände Bilanz gezogen. Nach den bisherigen Erfahrungen ist das Angebot gut angenommen worden, sagte Thorsten Rahner, Koordinator der Stelle in Warendorf. Die Suchtkranken können die Therapie in Ahlen, Beckum, Warendorf und Oelde machen. Insgesamt kümmern sich bei Quadro sechs Therapeuten, ein Arzt und ein Psychologe um die Suchtkranken.