Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bilanz für politisch-kulturelle Wochen

Zwei Wochen sind vergangen, seit die Politisch-Kulturellen Wochen in Ahlen zu Ende gegangen sind. Thema war diesmal die Türkei. Jetzt zogen die Veranstalter eine erste Bilanz.Insgesamt zweieinhalb Tausend Menschen besuchten die Politisch-Kulturellen Wochen in diesem Jahr. Dabei machte die türkischstämmige Ahlener Bevölkerung etwa ein Viertel der Besucher aus. Bei der Veranstaltung konnte man unter anderem eine Ausstellung im Museum im Goldschmiedehaus besuchen, oder türkische Kinofilme mit anschließender Diskussionsrunde ansehen. Insgesamt sind die Organisatoren sehr zufrieden, so auch der Leiter der Ahlener Volkshochschule Rudolf Blauth. Er betonte, dass eine konsequente Auseinandersetzung mit der Heimat von Migranten bei der Integration helfe.