Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bischof Genn spricht mit Gläubigen in Wadersloh

Die Stimmung unter den Katholiken der Pfarrei St. Margareta in Wadersloh bleibt angespannt. Bischof Felix Genn hat am Abend mit den Gläubigen der Wadersloher Pfarrei gesprochen.

Es geht um den inzwischen emeritierten Pfarrer Günther H., der an früherer Wirkungsstätte in Kevelaer mindestens zwei Messdienerinnen sexuell missbraucht haben soll.

Bischof Genn entschuldigte sich gestern nocheinmal  für Fehler, die er und die Bistumsverwaltung gemacht hätten:

Bischof Genn wies aber auch auf das Dilemma hin, in dem das Bistum gesteckt habe: Das Strafmaß, das aus Rom vorgegeben worden sei, sei aus heutiger Sicht zu niedrig.