Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bischof Genn zieht Jahresbilanz

Ein Jahr mit Schatten, aber auch Licht – diese Bilanz zieht Bischof Felix Genn am letzten Tag des Jahres 2018.  Er hat am Vormittag mit den Gläubigen aus der Region Silvestergottesdienst in der St. Lambertikirche in Münster gefeiert. Der Bischof erinnerte an die Amokfahrt vor dem Kiepenkerl und die große Solidarität der Bevölkerung mit den Opfern. Auch den Katholikentag hob Genn hervor – als positive und prägende Erfahrung. Die Veröffentlichung der Studie zum sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche habe dagegen einen schweren Schatten geworfen.