Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Blauzungenkrankheit: Impfungen begonnen

Seit dem Wochenende laufen plangemäß die Impfungen gegen die Blauzungenkrankheit im Kreis. Das Kreisveterinäramt hat die Impfstoffe am Wochenende an die beauftragten 41 Tierärzte ausgegeben. Im Kreis sind gut 12.000 Schafe und Ziegen gemeldet, sie sollen bis spätestens Ende Juni einen Impfschutz erhalten. Die Impfung der Rinder wird im Kreis Warendorf dann am Freitag oder Samstag beginnen, die Behandlung der rund 30.000 gemeldeten Tiere soll binnen zwei Monaten abgeschlossen sein.