Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Blauzungenkrankheit in Coesfeld

Im Münsterland ist die Blauzungenkrankheit ausgebrochen. Bei einem Schaf in Nordkirchen im Nachbarkreis Coesfeld ist die Nutztier-Krankheit nachgewiesen worden. Die Blauzungenkrankheit ist eine Virusinfektion, die Wiederkäuer befällt. Sie wird hauptsächlich durch Stechmücken übertragen. Die Krankheit ist für Menschen ungefährlich. Nach Angaben des NRW-Landwirtschaftsministeriums sind derzeit etwa 150 Betriebe in NRW bekannt, in denen die Krankheit ausgebrochen ist.