Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Blitzeis gefährdet Autofahrer

Acht Unfälle im Laufe des Morgens - das ist die Bilanz der Wetterlage. Eine 26jährige Beckumerin wurde leicht verletzt. Sie war auf der B 475 zwischen Lippborg und Beckum von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gerutscht. Werte um den Gefrierpunkt und Eisregen hatten für Blitzeis gesorgt. Besonders betroffen war in den Morgenstunden nach Angaben der Polizei der Bereich um Oelde. Die K 23 in Richtung Sünninghausen musste wegen der überfrierenden Nässe für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt werden. Aber auch im Rest des Kreises gab es Verkehrsbehinderungen: viele Schulbusse fielen komplett aus, Linienbusse hatten bis zu 20 Minuten Verspätung.