Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Blömker als SPD-Kandidat vorgestellt

Die SPD im Kreis Warendorf wird mit Franz-Ludwig Blömker in den Landratswahlkampf ziehen. Am Nachmittag wurde Blömker (links im Bild) als angehender Landratskandidat vorgestellt. Er bringt laut SPD unter anderem 40 Jahre Verwaltungserfahrung mit, hieß es am Nachmittag – darunter 16 Jahre als erster Beigeordneter der Stadt Sendenhorst. Seit seinem Ausscheiden dort ist er vor allem für die Unterstützung des Ehrenamtes unterwegs, unter anderem für die Akademie Ehrenamt im Kreis Warendorf. In Warendorf ist Blömker außerdem Ratsmitglied. Er selbst sagte, er freue sich über die Nominierung. Am kommenden Montag wird sich der Kreisvorstand mit dem Vorschlag befassen, am Mittwoch entscheidet die Kreiswahlkonferenz in Sendenhorst. Laut SPD beraten auch Grüne und FWG im Kreis über eine Unterstützung Blömkers als Kandidaten.