Responsive image

on air: 

Kevin Zimmer
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Böller und Co: Mängel aufgedeckt

In 107 Betrieben im Kreis waren in den Tagen rund um Silvester wieder Experten der Bezirksregierung unterwegs. Die Arbeitsschützer überprüften die Lagerung und den Verkauf von Feuerwerkskörpern - und bei uns im Kreis deckten sie knapp 40 Mängel auf. Ähnlich sah es auch im kompletten Regierungsbezirk Münster aus, hier wurden gut 470 Betriebe besucht. Bei über 40 Prozent gab es Mängel. Verschlossene Fluchttüren und zugestellte Verkehrs- und Rettungswege waren dabei das größte Problem. In gut 40 Fällen fehlten Feuerlöscher oder sie waren schlecht erreichbar. Probleme gab es auch mit beschädigten Verpackungen. Einige Betriebe hatten den Verkauf von Feuerwerk nicht angemeldet. In einzelnen Fällen waren auch die Verkaufs- und Lagerräume zu voll. Zumindest dieses Problem konnte schnell gelöst werde: es wurde einfach in andere Räume umverteilt.

Ausbau der Kitas im Kreis Warendorf geht voran
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ist gegen Rückzahlung der Coronahilfen
Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf freut sich, dass die Bundesregierung jetzt doch Kleinunternehmen und Handwerksbetrieben finanziell entgegenkommen will. Dabei geht es um die...
2.900 Erstklässler starten an den Grundschulen im Kreis Warendorf
Für viele Erstklässler im Kreis Warendorf geht es heute zum ersten Mal in die Schule. 2.900 von ihnen starten heute in den 49 Grundschulen bei uns. Damit die Erstklässler sicher zur Schule kommen,...
Leichter Anstieg der akut mit Corona infizierten Menschen im Kreis Warendorf
Die Zahl der mit Corona infizierten Menschen bei uns im Kreis ist  leicht gestiegen. 42 akut Infizierte meldete das Kreisgesundheitsamt gestern. Das sind zwei mehr als noch am Dienstag. Die...
Neuer Rekord bei den Kitaplätzen im Bezirk des Kreisjugendamtes
Im Kreis Warendorf geht der Ausbau der Kindertagessstätten mit großen Schritten voran. Seit dem letzten Jahr hat das Amt für Kinder, Jugendliche und Familien des Kreises insgesamt 19 Ausbauprojekte...
Landeswahlausschuss entscheidet auch über Beschwerde aus Warendorf
Die Kommunalwahl im nächsten Monat wirft ihre Schatten voraus - die Vorbereitungen der Kommunen und des Kreises Warendorf laufen schon auf Hochtouren. Morgen (13.08)  tritt auch der...