Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bombe in Ostbevern ist entschärft

In Ostbevern ist vor einer halben Stunde eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Die amerikanische Fliegerbombe war am Vormittag entdeckt worden – bei Sondierungen des Kampfmittelräumdienstes. Betroffen war die etwas weiter draußen liegende Eichendorffsiedlung. Die Entschärfung verlief ohne Probleme, sagte uns Roland Tresp von der Feuerwehr-Leitstelle im Kreis.

{media:1}

Am frühen Nachmittag hatte man damit begonnen, das Gebiet zu evakuieren. Über 60 Menschen waren betroffen, in die Sammelstelle bei der Feuerwehr in Ostbevern sind aber nur wenige gekommen.