Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bombenentschärfung am Einfallstor von Münster

Für Pendler aus dem Kreis Warendorf nach Münster ist heute Mittag auf der B 51 und der Wolbeckerstraße kein Durchkommen mehr. Die beiden Straßen sind wegen einer Bombenentschärfung komplett gesperrt. Die Häuser werden in einem Radius von 150 Metern evakuiert. Der Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg befindet sich auf einer Umgehungstraßen-Baustelle. Gegen 13.30 Uhr will der Kampfmittelräumdienst die Bombe entschärft haben.