Responsive image

on air: 

Patrick Rickert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bonpflicht belastet die Betriebe im Kreis Warendorf

Beim Kauf eines Brötchen gibt es automatisch einen ausgedruckten Bon dazu: Seit einer Woche gilt die neue Bon-Pflicht. So sieht es das das neue Kassengesetz vor.

Die Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf ärgert sich darüber: Bei den Bäckereien im Kreis lassen 98 Prozent der Kunden ihren Bon auf der Theke liegen, sagte uns  Hauptgeschäftsführer Frank Tischner. Das würden ihm die Betriebe zurückmelden. Sie werden seiner Meinung nach durch das neue Gesetz unnötig belastet:

 

Außerdem leide die Umwelt, die Bons aus Thermopapier bereiteten Probleme bei der Entsorgung.  Der Staat will mit dem neuen Kassengesetz mehr Kontrolle über die Versteuerung.