Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Boom im Handwerk

Die Handwerksbetriebe in der Region sind sehr zufrieden mit der aktuellen wirtschaftlichen Lage. Das ist das Ergebnis der neuen Konjunktur-Umfrage der Handwerkskammer Münster. Rund 650 Betriebe haben sich daran beteiligt. Die Konjunktur im Handwerk des Münsterlandes und in der Emscher-Lippe-Region ist so gut wie zuletzt im Jahr 1992. Rund 90 Prozent der Betriebe im Münsterland beurteilen ihre aktuelle Lage als gut oder zufriedenstellend. Durch Förderprogramme für energetische Sanierungen oder altersgerechte Umbauten boomt besonders der Bausektor. In puncto Arbeitsmarkt sieht es ebenfalls gut aus: über alle Branchen hinweg konnte jeder vierte Betrieb zusätzliche Arbeitskräfte einstellen. Mit Blick auf das kommende Halbjahr erwarten 85 Prozent der Betriebe, dass sich die Lage auf dem hohen Niveau stabilisiert.

Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Im Kreis Warendorf ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken und liegt heute bei 69,2. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch Instituts mit Stand Mitternacht hervor. Demnach hat es 22...
Viele Baustellen zwischen Telgte und Münster
Zwischen Telgte und Münster brauchen Autofahrer derzeit Geduld – besonders an der Baustellenampel, die am Jägerhaus zwischen Telgte und Handorf steht. Dazu kommt die Großbaustelle Umgehungsstraße rund...
Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegeräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...
Menschenkette durch den Kreis
Mit einer Menschenkette in Deutschland, Österreich und Italien soll am Samstag auf die Menschrechte aufmerksam gemacht werden – auch bei uns im Kreis Warendorf. Hier bei uns soll die Menschenkette...