Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Boris" gesucht

In Beckum haben unbekannte Jugendliche einen üblen Streich gespielt. So hatten sie vermummt gestern abend an verschiedene Türen geklingelt. Nach dem Öffnen der Tür hatten sie mit einer Schreckschußwaffe geschossen. Etwa eine Viertelstunde lang dauerte der Spuk. Auf der Grottkauer Straße und der Ottmachauer Straße kamen die Anwohner mit dem Schrecken davon. Die gerufene Polizei konnte mehrere Patronenhülsen sicherstellen. Die beiden Jugendlichen vermutlich im Alter von 15 und 16 Jahren führten ein Fahrrad mit sich. Einer der Täter wurde ?Boris? genannt. Die Polizei sucht vor allem eine Spaziergängerin. Sie könnte die Tat gesehen haben, wurde sie doch von den Tätern belästigt.