Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bosenberg: Nächste Runde für Biogasanlage

Die umstrittene Biogasanlage am Bosenberg in Vorhelm nimmt einen 2. Anlauf. Der Stadtentwicklungsausschuss hat am Nachmittag zusammen mit dem Ortsausschuss Vorhelm grünes Licht für weitere Planungen gegeben. Damit geht's in die nächste Runde. Kurz vor der Kommunalwahl waren die Planungen vor allem durch einen Rückzieher der CDU auf Eis gelegt worden. Jetzt hat die Investorengruppe einen neuen Antrag gestellt. Umstritten bleibt die Anlage vor allem in Vorhelm aber weiter. Die Anwohner fürchten vor allem Lärm, Gestank und mehr Verkehr durch die Anlieferungen. Produzieren soll die Anlage nach jetzigem Stand 0,9 Megawatt. Eine kleinere Anlage, wie sie vor allem von der CDU in Vorhelm gewünscht wird, kommt für den Investor nicht in Frage. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen. Der Ausschuss will die Planungen jetzt intensiv unter die Lupe nehmen.