Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brand in Beelen

Auf einem Feld bei Beelen hat es am Nachmittag gebrannt: Der Alarm ging gegen 15.15 Uhr bei der Feuerwehr ein, hieß es auf unser Nachfrage. Die Einsatzkräfte brachten den Brand an der Straße Serriesteich schnell unter Kontrolle, verletzt wurde niemand. 900 Quadratmeter Fläche waren betroffen. Zwei Löschzüge aus Beelen und Herzebrock-Clarholz waren im Einsatz. Außerdem vorsorglich Tanklöschfahrzeuge aus Freckenhorst, Oelde, Sassenberg und Rheda-Wiedenbrück.