Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brand in Freckenhorst

Etwa 300 Tausend Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Brandes am Samstag. In Freckenhorst war die Bürgerstuben, ein Wohnhaus mit Gastronomiebetrieb, in Flammen aufgegangen. Das Feuer war gegen 14 Uhr im Dachstuhl ausgebrochen. Gäste des Lokals hatten den Rauch bemerkt und den Wirt informiert. Die alarmierten Löschzüge aus Warendorf, Freckenhorst und Everswinkel bekämpften den Brand. Menschen wurden nicht verletzt, zwei Personen wurden vorsorglich behandelt. Warum das Feuer entstanden ist, ist noch unklar. Die Ermittlungen zu Brandursache dauern an.