Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brand ist nur rauchender Kochtopf

Rauch aus einem Kochtopf hat am Morgen einen größeren Feuerwehreinsatz in Drensteinfurt verursacht. Gegen 10 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei und der Feuerwehr starke Rauchentwicklung aus einer Dachgeschosswohnung in der Von-Ketteler-Straße. Die Feuerwehr Drensteinfurt rückte mit acht Fahrzeugen und einem Rettungswagen aus. Feuerwehrleute drangen in die Wohnung ein, es war aber niemand zuhause. Stattdessen fanden sie einen stark rauchenden Kochtopf auf dem Herd. Die Einsatzkräfte lüfteten durch, zu offenen Flammen kam es nicht.