Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brand zerstört Carport in Neubeckum

In Neubeckum hat am Abend ein Einfamilienhaus gebrannt. Gegen halb neun bemerkte der 39-jährige Hausbewohner einen Kurzschluss, wenig später stand der Carport des Hauses in Flammen. Der Mann rief die Feuerwehr. Bevor die Löschzüge aus Beckum und Neubeckum eintrafen, griff das Feuer auf das Haus und auf die Garage des Nachbarn über. Die Feuerwehr brachte es schnell unter Kontrolle, der Sachschaden an beiden Gebäuden wird aber auf knapp 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache wird noch ermittelt.