Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brandanschlag in Ahlen bald aufgeklärt?

Die Kreispolizei steht kurz vor der Aufklärung eines Brandes in Ahlen. Offensichtlich stehen hinter dem Anschlag rivalisierende Fußballfans. Die Gruppen kommen aus Beckum und Ahlen. Mehrere Kriminalkommissariate arbeiteten seit Ende vergangenen Jahres unter dem Begriff „Bengalo" bei der Aufklärung einer Brandstiftung rivalisierender Fußballfans aus Beckum und Ahlen zusammen. Im November war ein Brandsatz in ein Ladenlokal geworfen worden, das vor allem Treffpunkt der Ahlener Fans gewesen ist. Schon vorher seien die Gruppen immer wieder aneinander geraten. Es sei zu Körperverletzungen und Sachbeschädigungen gekommen. Bei vier etwa 20 Jahre alten Beckumer sind jetzt Wohnungen durchsucht worden. Beweismittel wie Computer wurden sichergestellt. Wir sind sicher, die Verantwortlichen bald vor Gericht zu sehen, so Hauptkommissar Feinbier.