Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brandstifter in der Warendorfer Altstadt

In der Warendorfer Altstadt waren am frühen Karfreitag Brandstifter unterwegs. An fünf Stellen wurden Müllcontainer angezündet. Das größte Glück hatten Bewohner eines Altstadt-Hauses, vor dem ein Motorroller in Flammen aufging. Das Gebäude steht neben unserem Sender in einer Seitengasse. Eine Nachbarin bemerkte kurz vor 4 Uhr in der Nacht das Feuer. Die Flammen griffen schnell auf die Außenwand des Fachwerkhauses über. Die Bewohner konnten rechtzeitig aus dem Gebäude geholt werden. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. So konnte ein Übergreifen der Flammen auf den Dachstuhl oder andere Gebäude verhindert werden. Die Polizei ermittelt wegen mehrfacher Brandstiftung.

Fotos: Feuerwehr Warendorf

www.feuerwehr-warendorf.de/index.php/einsaetze/einsatzbericht/1244