Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Brandstiftung in Ostbevern

In Ostbevern ist am Abend ein Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass das Feuer gelegt wurde. Gegen halb elf am Abend war das Feuer im Dachstuhl eines Hauses am Prozessionsweg ausgebrochen. Die Feuerwehr setzte die Löschzüge aus Ostbevern und dem Ortsteil Brock ein, die Feuerwehr Telgte schickte eine Drehleiter zur Unterstützung. Sie konnten den Schwelbrand im Dachstuhl schnell löschen, die Bewohner konnten in ihre Wohnungen zurück. Erste Ermittlungen ergaben eine vorsätzliche Brandlegung als Ursache. Die Kriminalpolizei ermittelt.