Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Broschüre für Jugendliche mit Alkoholproblemen

Im Kreis Warendorf wurden in den letzten zwei Jahren über 210 Jugendliche wegen Alkoholholvergiftung behandelt. Damit soll jetzt Schluss sein: Kinder und Jugendliche, die bis zur Bewusstlosigkeit trinken und deswegen ins Krankenhaus eingeliefert werden, erhalten ab sofort vom behandelnden Arzt ein Informationsblatt mit dem Titel „Klar werden": Es enthält Infos für die Eltern und eine Einverständnis-Erklärung, damit die Kontaktdaten des Kindes an eine Sucht- und Drogenberatungsstelle im Kreis weitergegeben werden können.