Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Büffeln für ABI-Klausur

Auch Schüler aus dem Kreis haben sich für den Nachschreibetermin der umstrittenen Mathe-Abiklausur angemeldet. Das hat eine Radio WAF-Umfrage ergeben. Heute Mittag ist die Anmelde-Frist abgelaufen.

In Ahlen, Warendorf, Telgte oder auch in Wadersloh wollen die Abiturienten am Dienstag antreten, um Mathematik nachzuschreiben. Auch Helena vom Johanneum in Wadersloh hat sich dazu entschlossen, sagte sie uns am Nachmittag. Am Wochenende heißt das für sie: Büffeln. Bei den Mathe-Abiprüfungen hatte es Pannen gegeben. Deshalb hat das Schulministerium ein Nachschreibe-Termin am Dienstag festgelegt. Teilnehmen können nur diejenigen, die die umstrittenen Aufgaben Oktaeder und Basketball verhauen haben.