Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürger sollen sich am neuen Nahverkehrsplan beteiligen

Der neue Nahverkehrsplan des Kreises Warendorf setzt auf eine breite Bürgerbeteiligung. Zuletzt wurde der Plan vor rund zehn Jahre überarbeitet. „Mit dem neuen Nahverkehrsplan möchte man das Rad nicht neu erfinden, sondern das bestehende Netz nachfragegerecht weiterentwickeln“ sagte Landrat Olaf Gericke. Dabei kommen dann die Bürger ins Spiel. Sie können an drei Terminen ihre Ideen und Vorschläge einbringen:  

{media:1}

Die erste Bürgerveranstaltung findet nächste Woche Donnerstag im Kreishaus in Warendorf statt. Am 29.11 gibt es dann eine Veranstaltung in Beckum, einen Tag später eine Veranstaltung in Sendenhorst.