Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerbefragung bringt reichlich Antworten

Die Bürgerbefragung in Milte war ein voller Erfolg. In etwa 1700 ausgegebenen Fragebögen sollten die Einwohner ihre Wünsche zur Dorfentwicklung deutlich machen. Rund die Hälfte der Bögen ist beantwortet zurückgekommen. Für uns ein sehr gutes Ergebnis, so Hermann Mesch, einer der Organisatoren. Befragt wurden Personen über zwölf Jahren. Auch die Antworten von den Jugendlichen wollen wir ernst nehmen, so Mesch weiter. Die 785 beantworteten Fragebögen bildeten einen Querschnitt durch die Bevölkerung. Damit könnten die Ergebnisse auch als repräsentativ für Milte angesehen werden. Die Organisatoren sind derzeit dabei, die Antworten in die Computer einzugeben und auszuwerten. Der Arbeitskreis Milter Bürger besteht aus zwölf Personen und wird die Ergebnisse am 12. Februar in einer Bürgerversammlung präsentieren.