Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerentscheid Thema im Oelder Rat

Der Bürgerentscheid zur Markplatzumgestaltung hat am Nachmittag den Rat der Stadt Oelde beschäftigt. Eigentlich sollte dort das amtliche Endergebnis präsentiert werden. Dazu ist es aber wegen der 28 nicht fristgerecht eingegangenen Briefwahlumschläge nicht gekommen. Im Rat gab es lediglich einen Zwischenbericht zum Stand der Dinge. Am vergangenen Freitag hatte die Stadt deswegen den Kreis Warendorf als Kommunalaufsicht eingeschaltet. Bis alles geprüft ist, kann es noch eine Weile dauern, sagte uns am Nachmittag ein Sprecher des Kreises. Um absolute Rechtssicherheit zu schaffen, hat der Kreis heute um eine Einschätzung der Bezirksregierung Münster gebeten. Beim Bürgerentscheid am 24. März hatten sechs Stimmen für einen erfolgreichen Bürgerentscheid gegen den Marktplatzumbau gefehlt.