Responsive image

on air: 

Jürgen Bangert
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerentscheid zum Marktplatz in Oelde am 24. März

Wird der Marktplatz in Oelde umgestaltet oder nicht? Das dürfen die Oelder am 24. März entscheiden. Der Rat der Stadt hielt in seiner Sitzung am Abend an seiner bisherigen Entscheidung für die Umgestaltungspläne fest – DESWEGEN gibt es Ende März den Bürgerentscheid.  22 Ratsmitglieder haben am bisherigen Beschluss festgehalten – acht waren dagegen. Unter anderem die SPD-Fraktion, die vorher schon angekündigt hatte, dem Bürgerbegehren zuzustimmen. Zum Beispiel sei zum Schluss zu wenig mit den Bürgern kommuniziert worden. Das sah Bürgermeister Knop ganz anders: Es habe VIEL Bürgerbeteiligung gegeben – etwa mehrere Gestaltungsworkshops. Was er noch deutlich machte: wenn der Bürgerentscheid Erfolg hat, werde der Rat das Thema Marktplatz zwei Jahre nicht mehr anpacken. Auch der Förderbescheid sei dann hinfällig. Damit der Bürgerentscheid Erfolg hat, müssten fast 4900 Oelder gegen die Umgestaltungspläne stimmen.

 

Feuerwehr rückt zu Industriebrand in Ostbevern aus
In Ostbevern läuft seit dem Morgen  ein größerer Feuerwehreinsatz. An der Raiffeisenstraße hatte gegen 8.30 Uhr eine Industrieanlage des Unternehmens Westeria Fördertechnik Feuer gefangen. Menschen...
Kreis-CDU startet Nominierungsverfahren für Bundestagswahl-Kandidaten
Der langjährige CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker aus Westkirchen will im nächsten Jahr bei der Bundestagswahl nicht mehr antreten – so hat er es angekündigt. Deshalb sucht der...
Coronafälle: Kreis Warendorf steht in engem Austausch mit Hamm
Im benachbarten Hamm steigen die Coronazahlen weiter an. Dort gelten ab heute wieder strengere Maßnahmen – damit sich nicht noch mehr Leute anstecken. Feiern mit mehr als 25 Personen müssen ab jetzt...
Brückenteilabsturz in Vadrup: Ermittlungsverfahren eingestellt
Das Ermittlungsverfahren zum Absturz des Brückenteils auf die Gleise in Westbevern-Vadrup ist eingestellt worden. Darüber hat die Staatsanwaltschaft Münster die Stadt Telgte gestern informiert. Die...
"Kirmes-Freizeitpark" in Ahlen ab 2. Oktober
Vom 2. bis 11. Oktober werden sich in Ahlen die Karussells drehen. Musste die Frühjahrskirmes noch wegen des bundesweiten Corona-Lockdowns notgedrungen ausfallen, findet nun ein „Kirmes Freizeitpark“...
Keine Sperrung der Ortsdurchfahrt in Telgte-Westbevern für LKW-Verkehr
In Telgte-Westbevern ist die Enttäuschung groß: das Verkehrsministerium des Landes will den Ortskern für den überörtlichen LKW-Verkehr nicht sperren lassen, teilte die Stadt Telgte am Nachmittag mit....