Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerinfoveranstaltung zum Radverkehrswegekonzept in Ahlen

In Ahlen soll es am nächsten Dienstag um das Radverkehrswegekonzept gehen. Bei einer Bürgerinformationsveran-staltung wollen Stadtplanerin Angelika Schöning und die Ahlener Umweltbetriebe vorstellen, was kurzfristig für die Radfahrer getan werden soll. Wie gerne die Ahlener auf’s Rad steigen, zeigt aktuell das Stadtradeln. Anderthalb Wochen nach dem Start haben die Ahlener schon über 35.000 Kilometer zurückgelegt und damit fast fünf Tonnen Kohlendioxid eingespart, heißt es von der Stadt. Damit das Radfahren noch attraktiver wird, sollen unter anderem weitere Einbahnstraßen für Radfahrer geöffnet und auch die generelle Erreichbarkeit der Fußgängerzone verbessert werden. Außerdem sollen Radabstellanlagen in der City ausgebaut werden. Die Bürgerinfoveranstaltung zum Radverkehrswegekonzept findet am Dienstag um 18 Uhr im Rathaus statt.