Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgermeister im Kreis Warendorf im Gespräch: vier Wochen im Amt

Heute vor einem Monat haben vier neue Bürgermeister und zwei Bürgermeisterinnen bei uns im Kreis ihre Arbeit in den Rathäusern aufgenommen – in Warendorf, Beelen, Beckum, Sendenhorst, Oelde und auch in Ostbevern. Wir blicken mit Ihnen gemeinsam zurück.

Bürgermeisterin Katrin Reuscher aus Sendenhorst verrät uns ihre Highlights. 

Er habe sich schon am ersten Tag sofort in die Arbeit gestürzt, sagte uns unter anderem der Bürgermeister aus Ostbevern, Karl Piochowiak. Denn der 2. November war geprägt von der neuen Coronaschutzverordnung – direkt gab es Telefonkonferenzen.  

Piochowiak kommt selbst aus Ostbevern – viele aktuelle Themen waren ihn nicht unbekannt. Er hatte diese als Bürger verfolgt, jetzt habe sich aber die Perspektive verändert als Bürgermeister.

Auch für den Beelener Bürgermeister Rolf Mestekemper war der Perspektivwechsel eine der Herausforderungen – vom Mitarbeiter zum Chef, sagte er uns im Gespräch. Im Rathaus habe es für ihn einen warmen Empfang gegeben. In Zeiten von Corona läuft allerdings alles auch anders ab.

Viele Themen liegen bei ihm auf dem Tisch, die zeitnah gelöst werden müssen: das geplante Bürgerbegehren wegen der Nachnutzung des Grundschulgebäudes oder auch eine Kita, die noch in einem Container untergebracht sei.

Trotz Bestellung: Kein AstraZeneca für Allgemeinmediziner in Oelde
Die Ärzte – auch im Kreis Warendorf - werden aktuell immer wieder mit veränderten oder gekürzten Corona-Impfstoffbestellungen konfrontiert, auf die sie keinen Einfluss haben. Das teilt die...
RVM: Infektionsgefahr im ÖPNV nicht höher als im Individualverkehr
Das Risiko sich mit dem Corona Virus zu infizieren ist im Bus oder in der Bahn nicht höher als im Auto oder auf dem Fahrrad. Das sagt die Regionalverkehr Münsterland (RVM) und belegt das mit einer...
Für die Maschinenfabrik Möllers aus Beckum geht es weiter
Die Übernahme der insolventen Maschinenfabrik Möllers aus Beckum steht kurz vor dem Abschluss. Die IG Metall Gütersloh-Oelde und der belgische Käufer haben sich rechtzeitig vor Ablauf der Frist auf...
Gastronomische Betriebe im Kreis Warendorf bereiten sich auf Öffnung vor
Die Sieben Tage-Inzidenz bei uns im Kreis Warendorf sinkt weiter. Heute liegt sie bei 63,7, geht aus den aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Die positive Entwicklung spiegelt sich auch...
Massenkarambolage auf der A 2 bei Gütersloh
Auf der Autobahn 2 bei Gütersloh hat es gestern nachmittag eine Massenkarambolage mit Verletzten gegeben. Bei Starkregen verunglückten in Fahrtrichtung Hannover 15 Autos auf der linken Spur, hieß es...
Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Die Sieben-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis sinkt weiter. Sie liegt laut Robert Koch Institut heute bei 65,5. Am Freitag lag der Wert noch bei 75,6. Dazu meldet das RKI mit Stand Mitternacht 25...