Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerradweg Hoetmar freigegeben

Der Radweg in Hoetmar entlang der Landstraßen 547 und 851 ist fertig. Am Mittag ist die insgesamt 1,8 Kilometer lange Strecke offiziell freigegeben worden. Der Weg führt vom Ort bis zur Gaststätte Jungmann. Der Verein Bürgerradweg Hoetmar hatte den Weg in Eigenleistung gebaut. Unterstützt wurde der Verein von der Stadt Warendorf, dem Landesbetrieb Straßen NRW und dem Kreis. Bei der Realisierung des 2. Bauabschnittes hätte hart gekämpft und gearbeitet werden müssen, so Warendorf Bürgermeister Jochen Walter.Der 1. Bauabschnitt ist bereits vor über 2 Jahren freigegeben worden. In Eigenleistung wurden hier allein 950 Arbeitsstunden geleistet.