Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerstiftung Ahlen anerkannt

Die Bürgerstiftung Ahlen ist staatlich anerkannt. Regierungspräsident Peter Paziorek hat die amtliche Urkunde am Abend dem Stiftungsvorstand überreicht. Die Anerkennung durch den Regierungspräsidenten ist gewissermaßen die "juristische Geburt" der ersten Bürgerstiftung in der Stadt. Der amtliche Vorgang wurde mit einer kleinen Feier im Restaurant am Kunstmuseum in Ahlen begangen. Die 110 Gründungsmitglieder haben sich zum Ziel gesetzt, unter anderem Bildung, Erziehung, gesellschaftliche Integration, Kultur, Kunst und die Völkerverständigung zu fördern. Damit soll Ahlen gestärkt werden, aber auch der Gemeinschaftsinn und die Mitverantwortung der Bürger. Das Stiftungsvermögen beträgt rund 153.000 Euro. Die Bürgerstiftung Ahlen ist die 50. Stiftung im Kreis Warendorf.