Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bürgerversammlung zu Marktplatz und Stadtentwicklung

Das Stadtentwicklungskonzept und sein Kernstück – die Sanierung des Marktplatzes – werden seit Wochen in Warendorf lebhaft diskutiert. Heute Abend lädt die Stadtverwaltung zu einer Bürgerversammlung.

Einen Grundsatzbeschluss des Rates gibt es zwar seit dem vergangenen Sommer. Für die kurzfristigen Maßnahmen hat die Stadt auch bereits Fördermittel beantragt. Offen sind aber noch viele gestalterische Details.

Zu erwarten ist auch, dass sich heute nochmal die Gegner der sogenannten „große Lösung“ bei der Marktplatzsanierung zu Wort melden. Die Kritik richtet sich gegen die Kosten und die zu erwartende lange Bauzeit. Geschäftsleute und Gastronomen befürchten Einbußen deswegen. Die Bürgerversammlung beginnt um halb Acht im Sophiensaal der Volkshochschule in Warendorf.