Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bundeschampionate haben begonnen

Am Vormittag haben in Warendorf die Bundeschampionate begonnen. Etwa 35.000 Besucher werden bis Sonntag zu dem Reitturnier in der Stadt erwartet. Etwa 920 Pferde aus der ganzen Bundesrepublik werden bei den Bundeschampionaten in Warendorf an den Start gehen, den sogenannten deutschen Meisterschaften der Nachwuchspferde. Titel werden in den Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren vergeben. Rund 450 Mitarbeiter werden für einen reibungslosen Ablauf sorgen. Das gesamte Veranstaltungsareal ist riesig: Auf 36,5 Hektar wird das Turnier ausgerichtet. Dazu laden viele Aussteller zum Shoppen ein.