Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bundestag arbeitet unter erhöhter Sicherheit

Nach den Warnungen vor möglichen Terroranschlägen wird unter anderem über das Reichstagsgebäude in Berlin als Ziel spekuliert. Noch hält die Bundesregierung die höchste Alarmstufe aufrecht. Reinhold Sendker muß als Bundestagsabgeordneter für den Kreis Warendorf täglich in das Reichstagsgebäude gehen. Es sei Haushaltswoche in Berlin. Da sei Arbeiten angesagt und bliebe wenig Zeit auf Absperrung und erhöhte Präsenz von Sicherheitskräften zu achten, so Sendker weiter. Der Westkirchener nimmt die erhöhte Sicherheit deutlich wahr: