Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bungen und Bögen in Warendorf

Festlich dekoriert und stimmungsvoll erleuchtet, so zeigte sich am Samstagabend die Warendorfer Innenstadt. Gefeiert wurde das Kirchenfest Maria Himmelfahrt.  In der Altstadt wurden neun große Bögen errichtet, unter denen am Abend Tausende Besucher zur Lichterprozession durch die Stadt liefen. Im 18. Jahrhundert haben zwei wandernde Warendorfer Tischlergesellen diese Tradition aus Wien mitgebracht. Vorbild waren die Triumphbögen der Kaiserin Maria Theresia.