Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bus mit Kindern aus Münster verunglückt

Bei dem Zusammenstoß eines Busses mit einem Ford Transit sind am Morgen insgesamt sechs Menschen verletzt worden. Der 33jährige Fahrer des Kleintransporters war gegen neun Uhr zwischen Albersloh und Münster aus bisher ungeklärtem Grund in den Gegenverkehr geraten und mit dem Bus zusammengestoßen. In dem Bus saßen 32 Kinder auf dem Weg zu einer Ferienaktion der evangelischen Kirche. Der 33jährige wurde schwer verletzt, drei Kinder und zwei weitere Erwachsene leicht. Die Kinder wurden direkt nach dem Unfall von Notfallseelsorgern betreut.