Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Bus verursacht Dieselspur

Ein Gelenkbus aus dem Kreis Warendorf hat die kilometerlange Dieselspur vom Morgen verursacht. Die Spur zog sich von Sendenhorst über Albersloh und Wolbeck bis in Münsters Innenstadt. Dadurch kamen mehrere Fahrradfahrer zu Fall. Ein Gefahrenschwerpunkt bestand nach Angaben der Feuerwehr Münster auf dem Kopfsteinpflaster des Prinzipalmarktes. Die über 40 Einsatzkräfte streuten die Problemzonen ab - sie konnten einen Teil des Dieselkraftstoffes auffangen und auch verhindern, dass er in die Kanalisation läuft.