Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Busfahrerin flüchete vom Unfallort

Nach einem Unfall am Morgen in Freckenhorst ist eine Busfahrerin geflüchtet. Der Unfall in der Ortsdurchfahrt L 547 passierte gegen 9.30 Uhr. Die 46-jährige Busfahrerin bremste stark ab – das bemerkte die Autofahrerin dahinter zu spät und fuhr auf. Die 24-jährige aus Enniger wurde dabei schwer verletzt. Ein nachfolgender Autofahrer konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte gehen ihren Wagen. Die Busfahrerin fuhr einfach davon - ohne sich um das Unfallgeschehen zu kümmern. Sie meldete sich aber später auf der Polizeiwache. Eineinhalb Stunden war die Ortsdurchfahrt in  Freckenhorst heute morgen blockiert. Die Autofahrerin aus Enniger liegt seitdem im Krankenhaus.