Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Car-Sharing-Station im Kreis

Car-Sharing Stationen gibt es in den meisten Großstädten ? der Kreis Warendorf hat heute nachgezogen. Am Nachmittag wurde in Warendorf die erste Station eröffnet. Ab sofort stehen zwei Car-Sharing-Autos auf dem Parkplatz an der Stadtverwaltung zur Verfügung.

Der Betreiber der Station ist die Firma Stadtteilauto aus Münster. Wer ein Auto mieten will, muss mit dieser Firma einen Vertrag abschließen. Dabei entstehen monatliche Kosten von knapp 25 Euro. Dann kann man sich für 22 Cent pro Kilometer so oft und wann man will ein Auto reservieren. Den Schlüssel erhält man mit einer Chipkarte an einem elektronischen Tresor auf dem Parkplatz der Stadtverwaltung. Das gemietete Auto ist vollkaskoversichert, alle Informationen zu Preisen und Ablauf des Carsharings erhalten sie unter www.statdtteilauto.com.