Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

CDU-Bundestagsabegordneter zieht Bilanz

Reinhold Sendker wertet die letzten vier Jahre in Berlin als seine erfolgreichsten. Am Vormittag hat der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Bilanz der Legislaturperiode gezogen. Als besonders erfolgreich wertet er seinen Einsatz in Sachen Verkehrswege in unserer Region. Er nennt als Beispiele den Ausbau von Bundestraßen und Bahnhöfen bei uns im Kreis. Als großen Erfolg bezeihnet er auch den Bundesverkehrswegeplan: Alle Verkehrsprojekte im Kreis wurden in den vordringlichen Bedarf eingestuft. Außerdem habe er sich für den Breitbandausbau und bei der finanziellen Entlastung der Kommunen stark machen können. Dafür wolle er sich auch weiter einsetzen, sagte Sendker, der ein letztenmal für den Bundestag kandidieren wird. Der Westkirchener Politiker sitzt seit 2009 im Deutschen Bundestag.