Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Chancen für Beckumer Kennzeichen steigen

Rund 1300 Autos bei uns im Kreis haben kein Kreiskennzeichen. Denn seit Juli ist es in NRW möglich sein Kennzeichen beim Umzug mitzunehmen, und bald sogar bundesweit. Für die Beckumer ist das die Chance, auch ihr altes Kreiskennzeichen BE- wieder zu aktivieren.

Anfänglich hieß es von Landrat Olaf Gericke: Ein Kreis, ein Kennzeichen. So hatte Gericke auf den Vorschlag, u.a. durch die SPD-Kreistagsfraktion reagiert, das alte Beckumer Kennzeichen wieder einzuführen. Doch dieses Argument entfällt durch die oben genannten Entwicklungen auf Landes- und Bundesebene.