Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

CISM Militärweltmeisterschaft zuende gegangen

In der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf ist gestern die 44. CISM Militärweltmeisterschaft im Modernen Fünfkampf zuende gegangen. Am Abend war Abschlusszeremonie. Eine Woche lang waren Athleten aus 16 Nationen zu Gast, darunter einige Medaillengewinner der Olympischen Spiele in Rio.Die Sportschule der Bundeswehr in Warendorf war das siebte Mal Gastgeber der CISM. Letzter sportlicher Wettbewerb gestern war das Mixed-Finale. Die Bronzemedaillengewinnerin der Olympischen Spiele in Rio, Oktawia Nowacka, sicherte sich zusammen mit Jaroslaw Swiderski die Goldmedaille. Am Samstag beim Finale der Herren sprinteten zwei Ägypter zu Gold und Silber: Yasser Hefny und Sherif Rashad.