Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

CLAAS wird offiziell russisch

Der Landmaschinenhersteller CLAAS in Harsewinkel wird offiziell russischer Hersteller für Mähdrescher. Am Rande des St. Petersburger Wirtschaftsforums wurde ein entsprechender, spezieller Investitionsvertrag unterzeichnet. Mit dem offiziellen Status eines "russischen Herstellers“ bekommt das Unternehmen für seine Mähdrescher die gleichen staatlichen Finanzierungsbeihilfen wie einheimische Produzenten. Im vergangenen Oktober erst hatte CLAAS in Krasnodar für rund 120 Millionen Euro eine zusätzliche Produktionslinie in Betrieb genommen.