Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Corona-Selbsttests vermutlich erst in einigen Wochen in Apotheken erhältlich

Die ersten drei Corona-Selbst-Tests für Laien sind in dieser Woche zugelassen worden. Auch in unseren Apotheken sollen sie bald gekauft werden können - wir haben bei Apothekern im Kreis nachgefragt.

Zur Zeit sind Selbsttests allerdings noch nicht in den Apotheken verfügbar. Das bestätigte uns unter anderem die Rathaus-Apotheke in Telgte. Man müsse sich noch etwas gedulden, es dauere noch etwas.

Davon geht auch die Ambrosius-Apotheke in Ostbevern aus. Apotheker Matthias Bröker hat erstmal eine kleine Menge bestellt. Mit der Lieferung rechnet er nicht vor Mitte März. Er geht außerdem davon aus, dass die Preise für die Corona-Selbsttests mit der Zeit fallen werden – unter 10 Euro pro Stück.

Warum diese Tests nicht früher verfügbar sein können, erklärt Apotheker Thomas Haddenhorst aus Oelde, ihm gehört die Elefanten-Apotheke: demnach waren die jetzt zugelassenen Selbsttests für Laien zunächst nur für Krankenhäuser oder Pflegeeinrichtungen zugelassen und deswegen in Großverpackungen zu je 20 Tests verpackt. Die müssen jetzt zu Einzelverpackungen werden, auch die Gebrauchsanweisung wird angepasst - und das dauert seine Zeit.

Corona-Inzidenz im Kreis weiter über 100
Das Kreisgesundheitsamt hat für das Wochenende 100 Corona-Neuinfektionen bei uns im Kreis verzeichnet. Das Robert Koch Institut meldet mit Stand Mitternacht noch einmal 16 Ansteckungen und einen...
Wohnungsbrand in Beckum: Frau schwer verletzt
Bei einem Wohnhausbrand in Beckum ist am frühen Sonntagmorgen eine 89-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wird seitdem wegen Verdachts auf...
7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...