Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Corona sorgt für Briefwahl-Boom im Kreis Warendorf

In zwei Wochen wird bei uns gewählt – für die Kommunalwahl am 13. September haben inzwischen schon mehr Menschen Briefwahl beantragt als bei den vorherigen Wahlen. Das geht aus einer Radio WAF-Blitzumfrage bei den Städten und Gemeinden im Kreis hervor. Die Corona-Pandemie sorgt vermutlich für den enormen Anstieg.

Beelen vermeldet einen starken Anstieg – gut 800 Wahlberechtigte ließen sich schon ihre Briefwahlunterlagen zuschicken. In Ahlen hat man schon zwei Wochen vor der Wahl die 4000 er Marke geknackt. Bei der letzten Kommunalwahl im Vergleich waren es insgesamt 5500 Anträge. Die Sassenberger wollen auch vermehrt zu Hause wählen. Gerade in Sassenberg ist der Anstieg sehr hoch, Auch dort sind schon 4400 Briefwahlunterlagen beantragt worden, heißt es aus dem dortigen Rathaus. Bei der letzten Wahl waren nur 1400 Briefwähler gezählt worden.

In Warendorf etwa waren es Ende der Woche bereits rund 5.500. Das bedeutet, dass zwei Wochen vor der Kommunalwahl bereits mehr als jeder sechste [5,56] Wahlberechtigte in Warendorf die Briefwahl beantragt hat. Zum Vergleich: Bei der Bundestagswahl vor drei Jahren waren es rund 6.800 [6868] Anträge bei Ablauf der Frist. Die endet im Fall der kommenden Kommunalwahl am Freitag vor dem Wahlwochenende.

In Oelde sind bislang schon über 4000 Briefwahlanträge eingegangen, das sei ein deutlicher Anstieg im Vergleich zur letzten Wahl, heißt es aus dem Rathaus.

Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...
Menschenkette durch den Kreis
Mit einer Menschenkette in Deutschland, Österreich und Italien soll am Samstag auf die Menschrechte aufmerksam gemacht werden – auch bei uns im Kreis Warendorf. Hier bei uns soll die Menschenkette...
Baustellenampel auf L 792 in Ostenfelde wird abgebaut
Die Baustellenampel auf der L 792 in Ostenfelde wird morgen abgeschaltet. Das hat der Landesbetrieb Straßen.NRW heute mitgeteilt. Ostenfelde war offizielle Umleitungsstrecke zwischen Ennigerloh und...
Haushalt 2022: Der Kreis bleibt bei seiner Finanzpolitik
Der Kreis Warendorf will seine nach eigenen Angaben "solide Finanzpolitik trotz der Belastungen durch die Corona-Pandemie" fortsetzen. Landrat Olaf Gericke hat zusammen mit Kämmerer Stefan Funke den...
Europäische Mobilitätswoche auch im Kreis Warendorf
Heute startet die Europäische Mobilitätswoche, an der auch die Kommunen aus dem Kreis Warendorf teilnehmen. Mit verschiedenen Aktionen wollen sie ein Zeichen in Sachen Nahverkehr setzen. In der...
FDP-Kandidat Oliver Niedostadek zu Besuch bei Radio WAF
In dieser und der nächsten Woche stellen wir die lokalen Bundestagskandidaten vor. Immer zwischen 17 und 18 Uhr. Am Nachmittag war FDP-Kandiat Oliver Niedostadek aus Telgte bei uns. Es ging auch um...