Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Datum und Ort von Lettmanns Beisetzung stehen fest

Bischof Reinhard Lettmann wird nächste Woche Freitag im Sankt Paulus-Dom in Münster bestattet. Er wird dort in der Grablege beigesetzt, hieß es am Nachmittag vom Bistum Münster. Vorher wird für den Verstorbenen ein Pontifikalrequiem gefeiert. Am Vorabend des Requiems wird im Dom die Totenvesper für Reinhard  Lettmann gesungen. Der Sarg mit dem Verstorbenen wird nächsten Mittwoch in den Dom überführt und in der Marienkapelle aufgebahrt. Von Mittwochabend bis Freitagmittag haben die Gläubigen dann Zeit, von Bischof Lettmann Abschied zu nehmen. Um es möglichst vielen Menschen zu ermöglichen, den Gottesdienst mitzufeiern, wird das Requiem auch in die Kirche Liebfrauen-Überwasser übertragen. Außerdem ist ein Live-Stream im Internet geplant. Bereits seit heute liegt im Sankt Paulus-Dom ein Kondolenzbuch aus.